Für eine langfristige und dauerhafte Verbesserung
der Wohn-, Arbeits- und Lebensqualität
im Regensburger Südosten.

Der Bürgertreff Süd-Ost

2009: Eine Idee wurde zur Aufgabe

Nach kurzer Bedenkzeit nahm die Mitgliederversammlung des BÜSO im Herbst 2009 die Herausforderung zur Eröffnung eines freien und ehrenamtlich geführten Bürgertreffs an.

Mit der Unterstützung der Stadtbau (faire Miete) und einigen Sponsoren zur Anschubfinanzierung wagten wir den Sprung ins kalte Wasser und eröffneten bereits im Februar 2010 mit viel Eigeninitiative und wenig Kapital den Bürgertreff auf ca. 45 Quadratmetern. Viele Sachspenden - eine komplette Küche, Tafeln, Stühle, Tische und kleine Einrichtungsgegenstände - machten den zuvor öden Raum plus Keller schnell zu einem sehr beliebten Anlaufpunkt im Stadtteil.

2010: Eröffnung

Im Juni 2010 wurde der Bürgertreff offiziell eröffnet. An der Eröffnung nahm Bürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) sowie Stadträtin Kerstin Radler (Freie Wähler) teil.

Eröffnung der BÜSO Bürgertreffs

Eröffnung der BÜSO Bürgertreffs

Eröffnung der BÜSO Bürgertreffs

Die oft geäußerte Behauptung, dass in diesem Teil des Süd-Ostens ein Familienzentrum fehlt, hat sich sehr schnell als wahr herausgestellt.

Vor allem die (mittlerweile ausgelaufenen) "Stärken vor Ort"-Projekte führten zu einer ständigen Auslastung, hinzu kommen regelmässige Hausaufgabenbetreuungstermine, spontane Treffen, Versammlungen des Bürgervereins und v.a.m.

2011: Hoher Besuch

Im Mai 2011 besuchte uns außerdem die Grünen-Bundestagsabgeordnete Elkin Delogöz und Stadtrat Jürgen Mistol (Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/Die Grünen).

Elkin Delogöz und Jürgen Mistol

2012: Gegenwart des Bürgertreffs

Anfang 2012 übernahm die Stadt Regensburg auf Betreiben des BÜSO den Mietvertrag und die laufenden Kosten für den Bürgertreff. Die direkten Aktivitäten des Bürgervereins konnten dadurch stark zurückgefahren werden.

Dennoch gibt es jeden Nachmittag Hausaufgaben- und Nachhilfebetreuung. Einzelne Gruppen können sich dort weiterhin ungestört treffen, der Bürgerverein hält dort seine regelmässigen Versammlungen und Treffen ab. Wie es mittelfristig weiter geht wird sich zeigen, wenn (dereinst) das Stadtteilprojekt in geeignetere Räume umzieht.

Seit April 2012 befindet sich in den selben Räumen das Stadtteilprojekt Ost. Die Stadtteilprojekte der Stadt Regensburg bieten vieles:

  • Treffpunkt im Stadtteil
  • Hilfe und Unterstützung bei allen persönlichen Schwierigkeiten
  • Beratung in Erziehungsfragen
  • Information über soziale Dienste und Weitervermittlung an andere Fachstellen
  • sozialpädagogische Betreuung von Eltern und ihren Kindern
  • Veranstaltungen und Kurse zu Fragen der Erziehung und des familiären Zusammenlebens
  • Einrichtung und Begleitung von Initiativen/Projekten und Selbsthilfegruppen
  • Zusammenarbeit mit dem Sozialpädagogischen Fachdienst des Amtes für Jugend und Familie
  • Vernetzung mit weiteren Fachkräften der Jugendhilfe (Jugendzentren, Hausaufgabenbetreuungen, Jugendsozialarbeit an Schulen, Erziehungsbeistände), sowie mit allen stadtteilbezogenen Organisationen und Einrichtungen

2014: Ende des Bürgertreffs

zum 1. Januar 2014 endete die spannende Ära des Bürgertreffs in seiner bisherigen Form. Die Finanzierung wurde schwierig und die personellen Kapazitäten des BÜSO sind sehr begrenzt. Daher mussten wir den Bürgertreff in der jetzigen Konstellation aufgeben.

Die Räumlichkeiten haben wir guten Gewissens an die "Binary Kitchen" übergeben, einen Computer Club, der uns und unserer Hausaufgaben/Nachhilfe-Gruppe auch weiterhin ein begrenztes Zeit- und Platzangebot gewährt.

Das Stadtteilprojekt Ost sitzt seit April 2014 in der Erbprinz-Franz-Josef-Straße.

2014


Der Bürgertreff Süd-Ost (Juni 2010 - Januar 2014) muss schließen (mehr)

 

2013


13.11.13 Podiumsdiskussion des Bürgervereins Regensburg Süd-Ost mit Regensburger Spitzenpolitikern (mehr)

24.10.13 Öffentliche Mitgliederversammlung BÜSO (20:00 Uhr, Bürgertreff Walderdorffstr. 13a)

08.10.13 2. Netzwerktreffen 2013 für alle interesierten Organisationen aus dem Stadtteil (17:00 - 19:00 Uhr, Johann Hinrich, Wichernhaus 8a)

15./16.06.13 7. Stadtteil-Bürgerfest (mehr)

10.06.13 Anfrage an die Regionalpolitik (mehr)

05.02.13 Neujahrsempfang (mehr)

 

2012


05.11.12 Bürgerversammlung um 20.00 Uhr imn der Turnhalle der Grundschule am Napoleonstein, Erikaweg 77 für die Stadtbezirke Galgenberg, Ostenviertel, Kasernenviertel und Gesamtstadt. (mehr)

19.10.12 Jubiläumsfeier 10 Jahre Bürgerverein Süd-Ost e.V. (mehr)

27.09.12 Mitgliederversammlung um 19:30 uhr im Bürgertreff Walderdorffstr. 13b

21.07.12 Infostand an der GS Napoleonstein

20.07.12 Kleingartenanlage Hinterer Mühlweg, mit Führung Nibelungenkaserne (nur für Mitglieder) - abgesagt

06.07.12 Infostand an der Stadtteilbibliothek

17.04.12 Jahreshauptversammlung

23.03.12 Besichtigung des Sportgeländes Luitpoldkaserne

13.01.12 Neujahrsempfang (mehr)

 

2011


04.10.11 Konversion der Nibelungenkaserne (Mitgliederveranstaltung) (mehr)

21.09.11 Öffentliche Mitgliederversammlung (mehr)

16.07.11 Stadtteilfest im Ostpark (mehr)

 

2010


01.06.10 Offizielle Eröffnung des Bürgertreffs Süd-Ost (mehr)